Anmeldeinfo

Neues Anmeldeverfahren direkt im Josef-Gockeln-Haus
vom 4.6.-29.6.2018.
Bitte aufmerksam durchlesen!

 

Bundesweites INSULINER-Treffen 2018
Wir treffen uns in diesem Jahr vom 25. bis 28. Oktober im Josef-Gockeln- Haus der KAB (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung) in 57399 Kirchhundem-Rahrbach in der Nähe von Olpe.

Was zeichnet das Treffen aus?
Roswitha Kupsch hat die Antwort im INSULINER 117, Seite 78, nach ihrem zweiten Treffen so gegeben: Es ist aufregend, informativ, interessant, lustig, anstrengend, lehrreich, erstaunlich und einfach wunderbar, neu und vertraut, familiär, beruhigend und phantastisch

Wie kann ich mich beteiligen?
Das INSULINER-Treffen wird durch die Ideen und die Mitarbeit der Teilnehmer gestaltet. Dadurch stehen an diesem Wochenende die Gemeinschaft der INSULINER und der Selbsthilfegedanke im Mittelpunkt. Ein Schwerpunkt des Wochenendes sind die Arbeitsgruppen. Für diese AGs bitten wir um Themenvorschläge möglichst schon lange vor dem 25. Oktober. Hilfreich ist es für uns, wenn wir wissen, wer eine Arbeitsgruppe oder einen Beitrag vorbereiten und durchführen kann.
Das werden wir auf unserer Web-Seite www.insuliner.de (Kurz-URL für den Direktzugriff http://bit.ly/p9KK6Q ) veröffentlichen – auch um zu weiteren Aktivitäten anzuregen. Natürlich wollen wir wieder einen Basar und einen Kleinkunstabend veranstalten. Beides kann nur mit der tatkräftigen Unterstützung vieler gelingen.

Was kostet die Teilnahme?
Die Teilnahmegebühr beträgt für 3 Tage € 166,50 pro Person für Unterkunft im Doppelzimmer und Verpflegung. Der Zuschlag für ein Einzelzimmer beträgt € 30,00 für 3 Tage. Ermäßigte Tarife gibt es für Kinder bis 17 Jahren, die im Josef-Gockeln-Haus erfragt werden können. In Ausnahmefällen ist auch eine Teilnahme von weniger als 3 Tagen möglich. Getränke, Nachmittagskaffee und Kuchen werden nach Wahl gesondert bezahlt.

Wie melde ich mich an?
Die Anmeldung erfolgt nur über das Josef-Gockeln-Haus in der Zeit vom 4. Juni bis 29. Juni 2018. Dazu meldet man sich telefonisch unter der Rufnummer 02764 69-0 und teilt seine  Zimmerwünsche mit. Dann bekommt man vom Josef-Gockeln-Haus eine Buchungsbestätigung, die den zu überweisenden Betrag und die Kontodaten zur Überweisung enthält. Die Kontaktaufnahme mit dem Josef-Gockeln- Haus kann auch über die Web-Seite http://www.josef-gockeln-haus.de/ erfolgen. Dort besteht auch die Möglichkeit zum freiwilligen Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um für den Fall der Nichtteilnahme abgesichert zu sein.

Wie sind die genauen Termine zur An- und Abreise?
Anreise: Do., 25.10.2018 ab 17 Uhr
Abreise: So., 28.10.2018 nach dem Mittagessen

Gibt es dieses Jahr auch Sozialtarif-Plätze?
Da wir die Anmeldung finanziell und organisatorisch nicht mehr in Eigenregie durchführen, müssen alle Teilnehmer bei der Buchung über das Josef-Gockeln-Haus zunächst den vollen Preis (außer Tarife für Kinder) entrichten. Wir bieten aber 6 Personen einen Zuschuss von € 80,00 an. Dieser soll insulinpflichtigen Diabetikern zugutekommen, die aus finanziellen Gründen am Insulinertreffen sonst nicht teilnehmen könnten.Daher bitten wir Euch um Ehrlichkeit und Fairness. Einzelpersonen mit einem verfügbaren Einkommen von weniger als € 1.000 im Monat können einen solchen Zuschuss bekommen. Gleiches gilt für Familien, die weniger als € 1.800 pro Monat zur Verfügung haben. Wer von diesem Angebot Gebrauch machen möchte, meldet sich zuerst telefonisch während der Anmeldezeit von 4. Juni bis 29. Juni 2018 bei Peter Heimen. Falls noch Mittel verfügbar sind, muss ihm das unten angefügte Formular unterschrieben zugesandt werden. Die Zahlung des Zuschusses erfolgt dann nach dem Insulinertreffen 2018 in Rahrbach per Überweisung. Alle in diesem Zusammenhang
gemachten Angaben bleiben vertraulich.

Wie werde ich nach der Buchung im Josef-Gockeln-Haus informiert?
Etwa ab Mitte September werden wir Euch wie gewohnt die Teilnehmerliste mit Anschrift, Telefon-Nummern und E-Mail-Adressen sowie die Wegbeschreibung und weitere Informationen zusenden. Teilnehmer, deren E-Mail-Adressen dem Orga-Team bekannt sind, erhalten die Info elektronisch. Wer die Informationen per Post wünscht oder wer nicht möchte, dass seine E-Mail-Adresse auf der Teilnehmerliste steht, sendet bitte eine Nachricht an orga-team@insuliner. de oder ruft jemand vom Orga-Team an (siehe unten). Teilnehmer, die auf die Umfrage im Nov. 2015 geantwortet haben, brauchen nicht noch einmal der Veröffentlichung zu widersprechen.

Was passiert, wenn ich die Teilnahme wieder absagen muss?
Bei einem Rücktritt von der Teilnahme gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Josef-Gockeln-Hauses, die Ihr unter http://www.josef-gockeln-haus.de/ nachlesen könnt. Wir empfehlen Euch bei der Anmeldung eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, sofern Ihr keine habt. Auch bei Abschluss einer solchen Versicherung muß in jedem Fall der Teilnehmergebühr an das Josef-Gockeln-Hauses überwiesen werden. Die Rückerstattung gegen ärztliches Attest erfolgt dann durch die Versicherung.

Wieso ist der Preis für die Teilnahme 2018 geringer als 2017?
Die über Unterkunft und Verpflegung hinaus gehenden Kosten für die Organisation des Insulinertreffens (Dozenten, etc.), die sonst in den Gesamtpreis einkalkuliert worden sind, werden im Jahr 2018 aus Rücklagen beglichen. Dies erleichtert uns die Einführung des neuen Anmeldeverfahrens.

Ich möchte mit der Bahn anreisen und ein Sparpreis-Ticket kaufen. Wo liegt der nächste Bahnhof?
Der nächstgelegene Bahnhof ist Welschen-Ennest. Von dort gibt es einen kostenlosen Shuttle-Service zum Haus.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen, Themenvorschläge, etc. habe?
Peter Heimen
Vater-Jahn-Str. 2, 35216 Biedenkopf
Tel: 06461 924255

Ronald Volkmann
Tel: 030 7036331

Mathias Mierzowski
Tel: 07141 290680